PhatCat

Stacks Image 175

Foto: © Matthias Knodel

Jazz for body and soul

AUDIO

JuniKomp.: Wolfgang Lindenfelser

Les Tournels • Komp.: Thomas Horstmann

Pacific Breeze • Komp.: Thomas Horstmann

Recording & Mixing: Manfred Deppe

Live-Aufnahmen SWR Tübingen, 7. November 2017
Recording: Andreas Renz, Mixing: Manfred Deppe

Lovely DoriaKomp.: Thomas Horstmann

Small Steps • Komp.: Wolfgang Lindenfelser

The Left Side Of The Red Moon Is BlueKomp.: Thomas Horstmann

EastboundKomp.: Thomas Horstmann

La ProvenceKomp.: Thomas Horstmann

BIOGRAFIEN

PhatCat

…ist eine neue Formation, die aus dem Duo des Gitarristen Thomas Horstmann und des Saxophonisten Wolfgang Lindenfelser entstanden ist. Nach über zehn Jahren im Duo haben sich die beiden nach einer Rhythmusgruppe umgeschaut und in dem Bassisten Peter Schönfeld und dem Schlagzeuger Joachim Gröschel die kongenialen Mitmusiker gefunden, um weitere musikalische Ziele verfolgen zu können. Die grundsätzliche Idee, ein Repertoire aus eigenen Kompositionen und Stücken der moderneren Jazzliteratur zu erarbeiten, bleibt auch in dieser Besetzung erhalten. Auch werden einige Stücke aus dem Duo-Repertoire übernommen, die aber in diesem Zusammenhang ein neues Gewand bekommen. 
Einen eigenen Sound zu finden ist die große Herausforderung für dieses Quartett. Der warme Ton und die melodische Spielweise von Wolfgang Lindenfelser, gepaart mit dem oft sphärischen Gitarrensound von Thomas Horstmann sind hier ein wesentlicher Bestandteil. Das phantasievolle und auch virtuose Bassspiel von Peter Schönfeld, gepaart mit dem feinfühligen aber doch kraftvollen Schlagzeugspiel von Joachim Gröschel, sind die Zutaten für die interessanten Improvisationen dieses Quartetts, bei denen auch mal eine Rahmentrommel oder eine Waldzither zu hören sind.


Wolfgang Lindenfelser • saxes

Studium Jazzsaxophon an der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst in Graz, am Conservatorium Rotterdam bei Dick de Graaf. Studium Jazzkomposition und Arrangement bei Heinz Czadek. Masterclasses mit David Liebman, Joe Lovano, John Surman, Bob Mintzer. Bigband Konzerte mit Peter Erskine, Ed Neumeister, Carl Drewo, Charlie Miklin und Ab Schaap. Improvisations-performances mit Frank Köllges beim "Steirischen Herbst", Improvisationen mit Tänzern und Malern. Saxophonist bei diversen Jazz-, Pop-, Funkbands. Konzerte in Deutschland, Österreich, Schweiz und Chile. Aufnahmen mit Moonflow, Ease - sciene fiction jazz, Der wahre Helmut, Mrs. Gradeshs Sonic Mirror. 1994-2000 Dozent beim Tübinger Jazzworkshop im Sudhaus. Seit 2001 feste Zusammenarbeit mit Thomas Horstmann.

Wolfgang Lindenfelser


Thomas Horstmann • guit

Musikstudium in Münster und in Stuttgart. Seit Mitte der 70er Jahre als Musiker in verschiedenen Jazzformationen tätig. Langjährige Zusammenarbeit mit Lauren Newton, Martin Wiedmann, Matthias Danneck. Konzerte mit Maria Joao, Mario Laghina, Steve Lockwood, Trilok Gurtu und anderen. Lehrtätigkeit am Lane Community College in Eugene/Oregon/USA. Zahlreiche CD Produktionen. 1991 Bronzener Amadeus beim Wettbewerb Musik kreativ mit dem Soloprogramm Music for a sad Dancer.

Thomas Horstmann


Peter Schönfeld • fretless e-bass

Autodidakt am E- und Kontrabass und in der Komposition, gelegentlicher Unterricht. 4 Jahre freier Musikredakteur beim SWR, 10 Jahre Bassist in einer Band des SWR. Zahlreiche Fernseh- und Hörfunkauftritte, Konzerte in Deutschland, Europa, USA und China. Dozent in Workshops im In- und Ausland. Zahlreiche CD-Produktionen, Autor von Lehrmaterialien, Theaterproduktionen u.a. am Schauspiel der Württembergischen Staatstheater Stuttgart, einer der Preisträger des Kleinkunstpreises Baden-Württemberg 1995.
Foto: © Christa Leder

Peter Schönfeld


Joachim Gröschel • dr

studierte klassisches Schlagzeug an der Hochschule für Musik in Würzburg. Freischaffender Musiker und Dozent für Schlagzeug und Percussion. Tätig in den Bereichen Jazz, Weltmusik, Theatermusik, Flamenco, Musik und neue Medien, Orchester. Bands: artrio & friends (J)azz/Weltmusik, Reluciente (Flamenco), Tangoharmonika (Balkan, Blues, Balladen), Yaxx (Vocal Jazz Blues), Sanford's Playtime (Jazz, Gospel Brasil), SP2 (Jazz-Rock-Fusion). Theaterproduktionen für das Theater Eukitea Augsburg, Theater Lindenhof Melchingen, Altstadttheater Stuttgart. Veranstalter der Kulturreihe Kultur im LaTour in Tübingen.

Joachim Gröschel

TERMINE

17.03.2018, 20h Musiksaal, Grundschule Unterensingen
20.10.2018, 20h
Jazz-und Klassiktage Tübingen, Jazz im Saal (beim Cafe LaTour)
11.12.2018, 20h Tübingen, Cafè LaTour

04.04.2019, 20.30h Freiraum Winnenden https://www.freiraum-winnenden.de/termine
13.04.2019, 20h Rothenburg ob der Tauber, Theater am Burgtor, Abendkasse 15.-€, ermässigt 12.- €
17.04.2019, 20h Düsseldorf, Mydlinghoven
18.04.2019, 20.30h Wuppertal, bahnhof blo. bouldercafé wuppertal, Wiesenstraße 118, 42105 Wuppertal
https://bouldercafe-wuppertal.de/
12.07.2019, 20.30h Stadtfest Tübingen, Affenfelsen